Schunk

Das Präventionsgesetz soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Impfschutz der Bevölkerung zu verbessern. Doch zahlreiche Akteure im Gesundheitswesen befürchten, dass die im Gesetz geplanten Änderungen und Sanktionen dieses Ziel verfehlen werden. Welche praktischen Hindernisse stehen den Ärzten bei der Umsetzung im Weg? Wie sehen mögliche Lösungen aus? Darüber diskutierten Experten und Besucher des 2. Expertensymposiums des Deutschen Ärzteverlags.