Prof. Dr. Dr. Harald zur Hausen zum Thema Impfen

"Wir müssen die Prävention stärken"

Prof. Dr. Dr. Harald zur Hausen vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg und Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin 2008 sagt: „Wir müssen die Prävention stärken, weil Prävention immer billiger ist, als später die Behandlung der schwer kranken Patienten.“ Im Interview berichtet er über Modellprojekte zur HPV-Impfung an Grundschulen und erläutert, was sich strukturell verändern muss, damit das Interesse an Impfungen steigt.