Wege zum besseren Impfmanagement

„Kinderkrankheiten“ wie Masern und Pertussis betreffen immer mehr Erwachsene. Prof. Dr. Klaus Wahle, Arzt für Allgemeinmedizin und Diabetologe, zeigt anlässlich eines Symposiums von GlaxoSmithKline auf dem DGIM-Kongress, wie das Impfmanagement verbessert werden kann. Im Interview erklärt er außerdem, warum der erstmals in Deutschland zur Verfügung stehende viervalente Grippeimpfstoff sinnvoll ist.