GOLD-Report mit neuen Klassifikationen

Vogelmeier erläutert neue COPD-Therapievorschläge

Nun wird die Lungenfunktionserfassung getrennt von der Symptomatik betrachtet. Die Indikation baut nun auf den Faktoren Symptomlast und Exazerbationsrisiko auf. Welche Rolle dabei die jeweilige Ausprägung spielt, erläutert Prof. Dr. Claus Vogelmeier, Marburg, im Gespräch mit unserer Redaktion.

Im GOLD-Report werden – trotz fehlender klarer Evidenz – klare Vorschläge für die Therapie gemacht.  Vogelmeier erläutert dabei die Maßnahmen sowohl für eine Eskalation wie für eine Deeskalation. Die Empfehlungen sind im Internet kostenlos herunterladbar.

Konkret zu finden sind sie auf der Website der The Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease (GOLD).