Interview mit Prof. Dr. Wolff Schmiegel

Onkologie braucht ständige Bereitschaft zur Veränderung

Das Thema Krebs ist ein kontinuierliches Problem: Der Gesundheitsbericht der Bundesregierung (12/2015) zeigt, dass jeder zweite Deutsche an Krebs stirbt. Daher muss eine ständige Dialog- und Veränderungsbereitschaft gegeben sein, sagt Prof. Dr. Wolff Schmiegel.