Mirosurge erleichtert chirurgische Eingriffe

Komplexe chirurgische Eingriffe, die bislang noch der offenen Chirurgie vorbehalten sind, könnten künftig minimal invasiv durchgeführt werden, mit Hilfe des Robotersystems Mirosurge, das das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt hat. Der Chirurg steuert hierbei die Roboterarme. Ein Interview mit Dr. Ing. Bernhard Kübler vom DLR.