Gastzugang ab dem 7. Semester

Die DGIM hat für Studenten einiges zu bieten

Die DGIM hat für Studenten einiges zu bieten
Wavebreakmedia/iStockphoto

Medizinstudenten ab dem 7. Studiensemester können einen Gastzugang in die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. beantragen. Vorteile, wie der freie Eintritt zum jährlichen Internistenkongress und der Bezug der Springer-Fachzeitschrift „Der Internist“ sind darin kostenfrei enthalten.

In der DGIM e.Akademie können sich die Nachwuchsärzte bereits eine erste Orientierung darüber verschaffen, wie eine CME-Onlinefortbildung nach dem Studium aussehen kann.

Viele der Vorträge des DGIM-Internistenkongresses werden online verfügbar gemacht, außerdem ist die Beratung zu Weiterbildungsthemen und berufsrelevanten Rechtsfragen jederzeit über die Geschäftsstelle der DGIM möglich.

Die Möglichkeit der Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „Junge Internisten der DGIM“ steht besonders engagierten Jungmedizinern offen. Die Teilnahme an der Ausschreibung der Promotions- und Reisestipendien sowie die Einreichung von Postern und Abstracts für die jährliche Preisverleihung auf dem Internistenkongress sind nur einige der Optionen, die Nachwuchsmedizinern innerhalb der DGIM zur Verfügung stehen.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Freier Eintritt zum jährlichen Internistenkongress der DGIM in Mannheim
  • Teilnahme an der Ausschreibung der Studentenreisestipendien zum Internistenkongress
  • Einreichung von Postern und Abstracts für die jährliche Preisverleihung auf dem Internistenkongress
  • Teilnahme an der Ausschreibung der Promotionsstipendien
  • Beratung zu Weiterbildungsthemen und berufsrelevanten Rechtsfragen

Die Online-Anmeldung kann über diesen Link erfolgen!