Woher kommen die Grenzwerte?

Der Wissensstand und die Hintergründe der WHO-Richtwerte und der EU-Grenzwerte werden dargestellt und eingeordnet. Die Expositions-Wirkungs-Beziehungen für Langzeitbelastungen durch NO2 und Feinstaub mit Gesundheitseffekten sind im Bereich der realen Immissionen linear. Daher sind auch unterhalb der Richt- und Grenzwerte in gewissem Umfang negative gesundheitliche Auswirkungen zu erwarten.

Weitere Vorträge zum Thema "Sondersitzung":