Tuberkulose-Update: Hoffnung für die tödliche Krankheit?

Nach vielen Jahren des Stillstandes gibt es in den letzten Jahren endlich Fortschritte in der Diagnose und Therapie der Tuberkulose. Durch das vermehrte Auftreten von Resistenzen ist die Diagnose und Therapie jedoch wesentlich komplexer, länger und teurer geworden. Am Beispiel eines unsere Projekte in Usbekistan werden die Herausforderungen, neue Ansätze und ungelöste Probleme illustriert.

Weitere Vorträge zum Thema "Kardiologie":

Bildgebung

PD Dr. Oliver Bruder

Kardiogener Schock

Prof. Dr. Marcus Franz

Referent

Sebastian Dietrich

Medical Operations Manager