Psychiatrische Begleit- und Folgeerkrankungen bei der Alkoholabhängigkeit

Substanz-/Verhaltenssucht ist eine schwere, chronische Krankheit, die bio-psycho-sozial bedingt ist. Keiner konsumiert ohne Grund! Welche psychischen Komorbiditäten wegbereitend sind, und warum nur längerfristige multiprofessionelle, multimodale Behandlung wirksam sein kann bei diesen zu Unrecht stigmatisierten, komplex biologisch kranken Menschen mit guter Therapieprognose führt der Vortrag aus.

Weitere Vorträge zum Thema "Innere Medizin integral":

Referent

Prof. Dr. Dunja Hinze-Selch
Prof. Dr.

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Schlafmedizin