Wenn es knistert und rasselt – Die spannende Welt der IPF

Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) wird meist erst spät erkannt: Zwischen dem Auftreten erster klinischer Symptome und der korrekten Diagnose vergehen im Durchschnitt ein bis zwei Jahre. In dem von Boehringer Ingelheim ausgerichteten Symposium „Wenn es knistert und rasselt – Die spannende Welt der IPF“ stellte Prof. Dr. Michael Kreuter die Frühwarnzeichen der idiopathischen Lungenfibrose vor. Um diese zu erkennen, spielt die basale Auskultation eine wichtige Rolle. Mittels Live-Demonstration wurde das für IPF-Patienten charakteristische Knisterrasseln präsentiert.

  • Prof. Dr. Michael Kreuter

    Idiopathische Lungenfibrose (er)kennen

    Im Symposium „Wenn es knistert und rasselt – die spannende Welt der IPF“ stellte Prof. Dr. Michael Kreuter auf dem DGIM-Kongress 2018 die Frühwarnzeichen der idiopathi...

    Mehr...
    Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim
  • Prof. Dr. Michael Kreuter

    Früher ist alles besser – IPF-Frühdiagnose

    Das charakteristische Knisterrasseln ist ein wichtiges Frühwarnzeichen bei idiopathischer Lungenfibrose. Im Video „Früher ist alles besser – IPF-Frühdiagnose“ erfahren...

    Mehr...
    Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim
  • Prof. Dr. Michael Kreuter

    IPF-Diagnose – eine interdisziplinäre Aufgabe

    „Die Diagnostik der idiopathischen Lungenfibrose geht nur interdisziplinär“, betont Prof. Dr. Michael Kreuter im Symposium „Wenn es knistert und rasselt – die spannend...

    Mehr...
    Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Boehringer Ingelheim ist ein weltweit tätiges, forschendes Pharmaunternehmen mit Stammsitz in Deutschland. Die Gesundheit und die Lebensqualität von Patienten zu verbessern, ist das Ziel des des Unternehmens. Der Fokus liegt auf Erkrankungen, für die es bislang noch keine zufriedenstellende Behandlungsmöglichkeit gibt. Dabei konzentriert sich das Unternehmen darauf, innovative Therapien zu entwickeln, die das Leben der Patienten verlängern können. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.boehringer-ingelheim.de