Strukturierte Frühintegrationskonzepte oder "Palliativmedizin bei Bedarf"?