Stichwort: Impfung

  • Impfpflicht verbessern

    Durch Impfung Masern-Ansteckung verhindern

    2013 traten in Deutschland so viele Fälle von Masern auf, wie seit sieben Jahren nicht. 1721 wurden gemeldet. Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) hält es deshalb für notwendig, dass Ärzte und Pflegepersonal über einen nachgewiesenen Impfschutz verfügen.

  • Studie des Robert Koch-Instituts

    Neue Studie: Impflücken bei Masern und Keuchhusten

    Eine Studie des Robert Koch-Instituts (RKI)1 zeigt: Bei den meisten empfohlenen Impfungen in Deutschland bestehen erhebliche Impflücken. Die Studie überprüfte den Impfstatus von 8152 Personen im Alter von 18 bis 79 Jahren.

Treffer 1 - 2 von 2
Ergebnisse pro seite: